neunzehn83.de

Ein Mann, ein Blog, kein Plan.

Google!

Sommerloch auf neunzehn83? Von wegen!

Es sind ja bekanntlich die kleinen Dinge im Leben, die oft den Unterschied machen. Das ist bei Suchmaschinen nicht anders -- schon gar nicht bei Google.

Google ist nicht umsonst die Nr.1 unter den Suchmaschinen. Die Google-Homepage kommt so unscheinbar daher. Und dennoch steckt so unfassbar viel dahinter. Hier mal ein kleines Beispiel:

Google nach "simplexml delete child"

Google

Mysteriöserweise wird auch "remove" als Suchbegriff erkannt und somit fett dargestellt. Wieso? Google benutzt eine ziemlich komplexe Synonym-Erkennung. Das Ganze funktioniert erstaunlich gut. Den meisten Suchenden wird dieses Feature aber gar nicht auffallen.

Was macht die Konkurrenz?

Yahoo

Yahoo

Bing

Bing

Enttäuschend. Remove wird offensichtlich nicht berücksichtigt.

Die ganze Thematik  gibt es auch noch einmal in einem lesenswerten Artikel im Google-Blog zum Nachlesen.

Interessanterweise funktioniert das nicht nur für Synonyme, sondern auch für Abkürzungen. Beispiel: "IE6" bei Google, und Yahoo und Bing.

Google Yahoo Bing

Was dieses Feature betrifft, kommt nach Google erstmal eine ganze Weile nichts. Bei Bing funktionieren Abkürzungen teilweise. Yahoo scheint keine Abkürzungen zu erkennen.

Geschrieben am Montag, 07. Juni 2010 und abgelegt unter Allgemein.